Gut zu wissen - unsere FAQs.

Habe ich bei meiner Bewerbung an alles gedacht? Wir haben Ihnen hier einige allgemeine Hinweise sowie die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt, um Ihnen die Bewerbung bei der Volkswagen Financial Services AG zu erleichtern.

Wie verfolgt VW FS das Thema Diversity?
Diversity heißt Vielfalt und bedeutet, Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit zu akzeptieren. Diversity Management heißt, bewusste Nutzung und Förderung der Vielfalt von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, um sie in erfolgsbringende Vorteile umzuwandeln, um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein. Genauso bunt und vielfältig wie unser Geschäftsfeld sind auch unsere Mitarbeiter. Eine Vielseitigkeit, die wir als Wert erkennen und fördern. Die Chancengleichheit wird in der Volkswagen Financial Services AG für alle gleichermaßen gewährleistet und so die Zusammenarbeit gestärkt.

Wie lässt sich die Unternehmenskultur beschreiben?
GELEBTE KUNDENNÄHE, VERANTWORTUNG, VERTRAUEN, MUT und BEGEISTERUNG sind die zentrale Grundlage unserer Führungs- und Unternehmenskultur. Verbunden damit ist die Einstellung, ständig nach Verbesserungen zu suchen und die damit einhergehenden Veränderungen aktiv umzusetzen. Wir denken, dass wir unsere Ziele nur erreichen, wenn wir alle anpacken – im ausgeglichenen Geben und Nehmen zwischen Mitarbeitern und Unternehmen. 

Wie ist die Arbeitszeitregelung?
Bei uns gilt die Vertrauens- und Gleitzeitregelung. In vielen Unternehmensbereichen können wir Homeoffice-bzw. Flex Work anbieten.

Gibt es einen Dresscode?
Keine Sorge – strenge Vorschriften gibt es bei uns nicht. Ziehen Sie sich an, wie Sie es für angemessen halten. 

Wird im Unternehmen geduzt oder gesiezt?
Wir kennen uns noch nicht so gut, darum siezen wir Sie vorerst. In den meisten Abteilungen wechseln wir – nach individueller Absprache – aber gerne aufs „Du“.

Kann ich mich initiativ bewerben?
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich auf konkrete Ausschreibungen per Online-Bewerbung. Wir fügen unserer Webseite jeden Tag neue Stellen hinzu. Falls Sie die richtige Stelle nicht auf Anhieb finden, schauen Sie einfach ab und zu wieder vorbei. Sie können uns auch auf XING und Linkedin folgen, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Wie lange dauert es, sich zu registrieren und für eine Stelle zu bewerben?
Keiner von uns will unnötig Zeit verlieren, darum dauert eine Bewerbung bei uns inkl. Registrierung auch nicht länger als 5 Minuten.

Welche Unterlagen brauche ich, um mich zu bewerben?
Bitte lassen Sie uns Ihren Lebenslauf zukommen - z.B. über Dropbox oder Google Drive. Wenn sie möchten, können Sie Ihrer Bewerbung auch ein Anschreiben oder andere Arbeitsunterlagen beifügen.

Warum sind die meisten Felder in der Bewerbung als „freiwillig“ gekennzeichnet?
Nicht alle Angaben werden von uns als Pflichtangaben erfasst. Bedenken Sie aber: Je vollständiger Ihre Angaben sind, desto besser können wir uns ein Bild von Ihnen machen.

Kann ich meine bereits eingegebenen Daten für eine weitere Bewerbung nutzen?
Ja, fast alle gespeicherten Daten liegen automatisch in einer neuen Onlinebewerbung vor. In der neuen Bewerbung füllen Sie bitte lediglich noch einmal die stellenspezifischen Pflichtfelder aus. Um eine weitere Bewerbung zu verfassen, wählen Sie in den Stellenangeboten einfach einen neuen Beruf.

Bekomme ich eine Eingangsbestätigung, nachdem ich die Bewerbung losgeschickt habe?
Ja. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung, sobald die Daten im System eingegangen sind. Falls Sie mehrere Bewerbungen verfasst haben, beachten Sie bitte, dass zunächst nur Ihre erste Bewerbung bearbeitet wird.

Kann ich nachträglich meine Angaben ändern?
Angaben wie Namen, Adresse, Telefonnummer, Ihr Kennwort oder Ihre E-Mail-Adresse können nachträglich in einer bereits versendeten Bewerbung geändert werden. Melden Sie sich dazu in Ihrem Bewerbercockpit an. Über das Bewerbercockpit haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Bewerbung zurückzuziehen.

Kann ich während des Erstellens einer Bewerbung aussteigen und mich später wieder einloggen?
Sie können den Bewerbungsassistenten jederzeit wieder verlassen und die Bewerbung später vervollständigen und versenden. Wenn Sie Ihre Bewerbung noch nicht versendet haben, können Sie diese über das Bewerbercockpit jederzeit wieder aufrufen und vervollständigen.

Was kann ich tun, wenn mein Kennwort nicht funktioniert?
Klicken Sie bitte auf das Feld „Kennwort vergessen“ und warten Sie 5-10 Minuten. Ihr Kennwort wird zurückgesetzt und Sie können sich erneut anmelden.

Warum wird die Verbindung getrennt, wenn ich einige Zeit nicht gespeichert habe? 
Diese Vorgehensweise dient dem Schutz Ihrer persönlichen Daten. Es soll verhindern, dass Unbefugte auf Ihre Daten Zugriff haben. Besonders wichtig kann dieser Schutz sein, wenn Sie sich nicht von zu Hause aus, sondern von einem PC in der Schule oder einem Internet-Café bewerben. Um nicht unfreiwillig getrennt zu werden, müssen Ihre eingegebenen Daten daher regelmäßig zwischengespeichert werden. Das System speichert immer dann automatisch, wenn Sie von einem Menüpunkt (z. B. Persönliche Daten) zum nächsten (z. B. Schule/Ausbildung/Studium) wechseln.

Welche Systemvoraussetzungen/Internetbrowser werden von der Online-Bewerbung unterstützt?
Sie benötigen einen PC mit einem gängigen Betriebssystem (Windows, Apple Mac OS, die meisten Linux-Distributionen) sowie einen der folgenden Webbrowser: Microsoft Internet Explorer 5.5 oder höher, Mozilla Firefox. 

Was passiert mit meinen eingegebenen Daten?
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Durch die Nutzung des Systems stellen Sie der Volkswagen Financial Services AG Ihre personenbezogenen Daten und Informationen zur Verfügung. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten in unserem Onlinebewerbungssystem ausschließlich für die erforderlichen Zwecke, die eine effektive und korrekte Abwicklung des Bewerbungsverfahrens sicherstellen. Weitere Informationen finden Sie unter „Datenschutz“ jeweils unten auf jeder Seite dieses Internetauftritts.

Bekomme ich meine Reisekosten erstattet?
Das Formular zur Reisekostenerstattung erhalten Sie mit der Einladung zum Match Day.

Wann beginnt die Ausbildung/das duale Studium?
Offizieller Beginn der Ausbildung/des dualen Studiums ist der 01. August.

Was verdient man in der Ausbildung/im Studium?
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen der IG Metall.

Wie gut muss ich mich bereits im Fachthema auskennen?
Ihr Interesse sollte auf jeden Fall vorhanden sein, explizite Fachkenntnisse werden jedoch nicht vorausgesetzt. In Grundlagenschulungen erlernen Sie die Basis, die Sie für deinen praktischen Einsatz in den Abteilungen benötigen.

Welche Anlagen müssen der Bewerbung beigefügt werden?
Die letzten zwei Zeugnisse der allgemeinbildenden Schule sowie ein Lebenslauf müssen verpflichtend beigefügt werden. Bewerber, die eine weiterführende Schule besuchen, fügen bitte zusätzlich – falls schon vorhanden – das aktuellste Zeugnis dieser Schule bei. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ohne vollständig angehängte Zeugnisse nicht bearbeitet werden.

Zu welchem Zeitpunkt werden die Zeugnisnoten verglichen?
In der Einladung zum Vorstellungsgespräch werden Sie gebeten, Ihre Zeugnisse mitzubringen. Zu diesem Zeitpunkt findet eine Überprüfung der Angaben statt. Bewerber, die falsche Angaben gemacht haben, scheiden aus dem Auswahlverfahren aus.

Was ist der Onlinetest und wann absolviere ich ihn?
Um sie besser kennen zu lernen, erhalten alle Bewerber für einen Ausbildungsberuf, die unsere Eingangsvoraussetzungen erfüllen, eine Einladung zur Durchführung eines Online-Eignungstests. Er dauert etwa 45 Minuten und kann von jedem internetfähigen PC aus absolviert werden. Das mit der Einladung versendete Passwort ist 2 Wochen gültig. Aus Gründen der Fairness gegenüber anderen Kandidaten können einmal begonnene Onlinetests nicht wiederholt werden. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie während des Onlinetests nicht gestört werden. Beachten Sie bitte, dass jeder Bewerber den Test nur ein einziges Mal absolvieren darf! Setzen Sie sich in Zweifelsfällen bitte unter der Telefonnummer 0531-212-2470 oder per E-Mail unter ausbildung@vwfs.com mit uns in Verbindung.

Die Login-Seite für den Onlinetest wird nicht angezeigt.
Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Verbindung mit dem Internet verfügen. Falls Sie den Link zur Testteilnahme per Hand in Ihren Browser eingegeben haben, überprüfen Sie Ihre Eingabe auf Tippfehler. Für das Anzeigen der Seite benötigen Sie außerdem einen Browser. Zu den benötigten Browsern finden Sie genaue Angaben unter dem Menüpunkt „Hilfe“. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die benötigte Software auf Ihren Rechner zu laden. 

Nach dem Login sehe ich eine Startseite, aber ich kann den Test nicht starten.
Scrollen Sie auf der Startseite nach unten. Klicken Sie auf den Button „Jetzt starten“ – der Test öffnet sich in einem neuen Fenster. Wenn sich nach Betätigen des „Jetzt starten“-Buttons kein neues Fenster öffnet, deaktivieren Sie den Pop-up-Blocker Ihres Browsers (dies ist jedoch nur in Ausnahmefällen notwendig).

Der Test kann nicht angezeigt werden – es erscheint nur eine leere Seite oder die Nachricht „Die Website kann nicht angezeigt werden“.
Möglicherweise wurde die Internetverbindung unterbrochen. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen, indem Sie in einem neuen Fenster eine beliebige Webseite aufrufen. Wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, laden Sie den Test durch Aktualisieren der Seite neu. Falls dies nichts hilft, schließen Sie das Fenster und melden Sie sich ab. Loggen Sie sich erneut über Ihre Zugangsdaten ein und starten Sie den Test neu. Falls das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob Sie einen geeigneten Browser installiert haben. Zu den benötigten Browsern finden Sie genaue Angaben unter dem Menüpunkt „Hilfe“. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die benötigte Software auf Ihren Rechner zu laden.

Ich habe keine Eingangsbestätigung erhalten.
Bitte prüfen Sie, ob Ihr Provider unsere E-Mail-Korrespondenz ggf. als Spam gekennzeichnet hat. Falls Sie trotzdem feststellen sollten, dass Sie keine automatische Eingangsbestätigung nach Bewerbungsabgabe erhalten haben, informieren Sie uns bitte telefonisch unter 0531-212-2470 oder schreiben Sie uns eine Mail an ausbildung@vwfs.com.

Ich habe noch keine E-Mail-Adresse.
Verschiedene Anbieter bieten kostenlose E-Mail-Adressen und damit verbunden das kostenlose Senden und Empfangen von E-Mails an. Das Einrichten der Adressen ist auf den jeweiligen Homepages beschrieben.

Ich habe etwas falsch eingeben, wie kann ich das korrigieren?
Bitte ziehen Sie ihre Bewerbung nicht zurück, sondern melden Sie sich in Ihrem Profil an und nehmen Sie die Änderung vor.

Wie kann ich mich für ein Praktikum/studentische Mitarbeit bewerben?
Bitte schicken Sie uns ca. drei Monate vor Ihrem gewünschten Praktikumsbeginn Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Onlinebewerbung. Bitte fügen Sie einen lückenlosen tabellarischen Lebenslauf und Kopien relevanter Zeugnisse (Abitur, Berufsausbildung, Praktika) bei. Diese offenen Praktikumsplätze finden Sie in unserer tagesaktuellen Stellenbörse für die unterschiedlichen Funktionsbereiche. Im Idealfall dauert ein Praktikum bei uns zwischen drei und sechs Monaten.

Muss ich immatrikuliert sein?
Sofern Sie sich für ein Praktikum, Studentische Mitarbeit oder für eine Abschlussarbeit bewerben möchten, sollten Sie über eine gültige Immatrikulationsbescheinigung verfügen. Leider können wir Sie nur als eingeschriebene/r Student/in für diese Stellenangebote berücksichtigen. 

Welches sind die Voraussetzungen für einen Einstieg als Trainee bei Volkswagen Financial Services?
Als Direkteinsteiger haben Sie Ihr Fachgebiet entweder im Studium gründlich kennengelernt oder Sie besitzen Fachkenntnisse, die Sie zum Spezialisten in diesem Bereich machen. Mit Erfahrung und Wissen, die Sie in Ihrem Studium, im Rahmen Ihrer Berufstätigkeit oder bei einem Auslandsaufenthalt gesammelt haben, sind Sie uns gleichermaßen willkommen.

Wie viele Monate im Voraus sollte ich mich bewerben?
Bitte bewerben Sie sich sowohl für das Traineeprogramm als auch für den Direkteinstieg ca. drei Monate vor Ihrem gewünschten Starttermin. Bitte schicken Sie uns hierzu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Onlinebewerbung. Freie Stellen werden in den aktuellen Jobangeboten veröffentlicht.

Gibt es feste Einstiegstermine für das Traineeprogramm?
Nein. Die jeweiligen Einstiegstermine werden in den Stellenausschreibungen bekannt gegeben.

Welche Bausteine sind Teil des 12-monatigen Traineeprogrammes „Digital Talent“?
Zu den Pflichtbausteinen gehören vielfältige Projekteinsätze im In- und Ausland mit dem Fokus auf digitale Themen. Diese werden in so genannten Programmplanungsgesprächen zusammen mit dem Paten und der Traineekoordination besprochen. Auf diese Weise ergibt sich für jeden Trainee ein individueller Programmplan. Des Weiteren gehören Seminare, Hospitationen in der Produktion und im Kundenservice sowie Netzwerktreffen zu relevanten Bestandteilen. Optional können zudem Exkursionen und auch ein Einsatz bei einer Marke des Konzerns Bestandteil sein. Für die Organisation der Einsätze übernimmt das Digital Talent von Anfang an Verantwortung.

Was passiert im Anschluss an das Traineeprogramm?
Im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages werden Sie im Anschluss an das Programm in einer Fachabteilung (je nach Qualifikation, unternehmerischen Bedarf und persönlichem Interesse) weiter zu digitalen Themen eingesetzt und können sich im Rahmen unserer bestehenden Personalinstrumente und Entwicklungsangebote weiter qualifizieren. Spätestens jetzt können Sie von Ihrem aufgebauten Netzwerk, Ihren Erfahrungen und dem angeeigneten Wissen profitieren!

Sie sind Staatsbürger eines Landes außerhalb der EU und möchten nun nach Deutschland einreisen um bei der Volkswagen Financial Services AG arbeiten zu können? Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Hinweise sowie die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Einreise nach Deutschland und insb. zur Beantragung eines Visums bzw. der „Blauen Karte EU“.

Was muss ich vor der Abreise nach Deutschland beachten?
Um nach Deutschland einreisen und hier arbeiten zu können, benötigen Sie ein Arbeitsvisum oder einen anderen gültigen Aufenthaltstitel, der Sie auch zur Beschäftigung berechtigt. Um das Arbeitsvisum oder den Aufenthaltstitel zu erhalten, benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Dieser sollte vorzugsweise noch mindestens 4 Jahre gültig sein.
Haben Sie ein Arbeitsvisum beantragt, so können Sie, sobald dieses vorliegt, nach Deutschland einreisen und auch direkt anfangen, zu arbeiten.
Sind Sie Staatsangehöriger Australiens, Israels, Japans, Kanadas, Neuseelands, Südkoreas und der Vereinigten Staaten von Amerika, so können Sie auch zunächst ohne den erforderlichen Aufenthaltstitel nach Deutschland einreisen. Allerdings müssen Sie dann innerhalb von 3 Monaten einen Aufenthaltstitel, der sie zur Beschäftigung berechtigt (idealerweise die „Blaue Karte EU“), bei der Ausländerbehörde beantragen. Beachten Sie, dass eine Arbeitsaufnahme in diesem Fall erst nach Erhalt der „Blauen Karte EU“ möglich ist.

Wo kann/ muss ich das Arbeitsvisum beantragen?
Das Arbeitsvisum müssen Sie in der deutschen Botschaft bzw. im Generalkonsulat in Ihrem Heimatland beantragen. Bringen Sie hierzu bitte Ihren Arbeitsvertrag bzw. ein konkretes Angebot sowie, falls vorhanden, Unterlagen zu Ihrer geplanten Unterkunft (Mietvertrag o.ä.) mit. Genaue Informationen zu den jeweils erforderlichen Unterlagen erhalten Sie auf der Internetseite der deutschen Auslandsvertretung in Ihrem Heimatland. Weisen Sie zudem bitte darauf hin, dass Sie nach Erhalt des Visums in Deutschland die „Blaue Karte EU“ beantragen möchten.

Was muss ich nach der Ankunft in Deutschland beachten?
Nach der Ankunft in Deutschland müssen Sie, um längerfristig in Deutschland bleiben und arbeiten zu können, einen Aufenthaltstitel beantragen, idealerweise die sog. „Blaue Karte EU“. Achten Sie bitte darauf, den Aufenthaltstitel bzw. die „Blaue Karte EU“ rechtzeitig vor Ablauf Ihres Arbeitsvisums zu beantragen.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für den Erwerb einer „Blauen Karte EU“?
Ja. Einen guten Überblick über die Voraussetzungen erhalten Sie (in deutsch und englisch) auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Wo kann/ muss ich die „Blaue Karte EU“ beantragen?
Die „Blaue Karte EU“ wird von der Ausländerbehörde in Braunschweig erteilt. Einen Antrag auf Erhalt der „Blauen Karte EU“ müssen Sie selbst bei der Ausländerbehörde beantragen, nachdem Sie nach Deutschland eingereist sind. Die zuständige Ausländerbehörde befindet sich in der Fallersleber Straße 1, 38100 Braunschweig und ist wie folgt geöffnet:
Montag 8:30 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr, Dienstag 12:00 - 15:30 Uhr, Mittwoch 9 - 12 Uhr, Donnerstag 12:00 - 15:30 Uhr und Freitag 8:30 - 13 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie zuvor einen Termin für die Beantragung der „Blauen Karte EU“. Diesen Termin erhalten Sie entweder telefonisch oder über ein entsprechendes Online-Formular. Genaue Informationen zu Ihren telefonischen Ansprechpartnern sowie den Link zum Online-Formular finden Sie unter folgendem Link.

Welche Unterlagen muss ich für die Beantragung der „Blauen Karte EU“ einreichen?
Das Antragsformular für die Erteilung der „Blauen Karte EU“ erhalten Sie entweder direkt bei der Ausländerbehörde in Braunschweig oder online über folgenden Link.
Neben diesem Antrag reichen Sie bitte folgende weitere Unterlagen bei der Ausländerbehörde ein:
. gültiger Reisepass/ nationaler Pass (bitte achten Sie hierbei auf die Geltungsdauer! – siehe nächste Frage)
. aktuelles biometrisches Passfoto
. Hochschulabschlusszeugnis
. Arbeitsvertrag bzw. konkretes Arbeitsplatzangebot
Für die Erteilung der „Blauen Karte EU“ ist derzeit (Stand 2018) eine Gebühr von 100 Euro zu entrichten.

Für welche Dauer wird die Blaue Karte EU erteilt?
Die „Blaue Karte EU“ kann für maximal 4 Jahre erteilt werden. Wenn das Arbeitsverhältnis kürzer als vier Jahre ist (befristeter Arbeitsvertrag), wird die Blaue Karte für die Dauer des Arbeitsvertrags plus drei Monate erteilt. Beachten Sie bitte: Die „Blaue Karte EU“ kann nur so lange ausgestellt werden, wie auch ihr nationaler Pass gültig ist. Überprüfen Sie daher bitte rechtzeitig die Geltungsdauer Ihres Passes und lassen sich ggfs. vor der Einreise einen neuen Pass ausstellen.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?
Bei weiteren, hier nicht beantworteten oder unklar gebliebenen Fragen können Sie sich an recruiting@vwfs.com oder direkt per E-Mail an die Ausländerbehörde (auslaenderbehoerde@braunschweig.de) wenden.